Startseite

August

Saulus, sein griechischer Name ist Paulus, wird von den Juden, die im Jerusalemer Tempel das Sagen haben, verfolgt. Er steckt in Untersuchungshaft.  Er  hat dabei noch Glück, denn er ist als römischer Staatsbürger geboren, ansonsten? König  Agrippa, der ihn anhört, ezählt er sein Bekehrungserlebnis. Vom Christenverfolger in jüdischen Diensten wurde er zum Überbringer der christlichen Heilsbotschaft. Jetzt ist Paulus der Verfolgte. Dabei ist er dankbar und nicht großsprecherisch.

Der Monatsspruch im Textzusammenhang:

19Daher, König Agrippa, [...] ich verkündigte zuerst denen in Damaskus und in Jerusalem und im ganzen jüdischen Land und dann auch den Heiden, sie sollten Buße tun und sich zu Gott bekehren und rechtschaffene Werke der Buße tun.

21Deswegen haben mich die Juden im Tempel ergriffen und versucht, mich zu töten.

22Aber Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein und sage nichts, als was die Propheten und Mose vorausgesagt haben:

23dass Christus müsse leiden und als Erster auferstehen von den Toten und verkündigen das Licht seinem Volk und den Heiden.

Der HERR, euer Gott, ist der Gott der Götter und der Herr der Herren, der große, starke und furchtbare Gott, der kein Ansehen der Person kennt und keine Bestechung annimmt.
5.Mose 10,17

Jesus Christus spricht: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.
Matthäus 28,18

©Evangelische Brüder-Unität-Herrnhuter Brüdergemeine

Letzte Änderung am Donnerstag, 17. August 2017 um 18:50:03 Uhr.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine
Die auf dieser Website dargestellten Losungsdaten sind urheberrechtlich geschützt und wurden kostenlos von der © Evangelischen Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeinde zur Verfügung gestellt.
Alle Bibeltexte aus der Luther-Bibel 1984/99 unterliegen dem Copyright der Deutschen Bibelgesellschaft, Stuttgart.